Flüchtlingskrise außer Kontrolle? Neues Containerdorf in der Innenstadt von Trier!

Grelle gelbe Scheinwerfer, eine Absperrung und ein frierender Sicherheitsmann sollen wohl die vier Trierer Rechtsextremen auf Abstand halten. Im Vergleich zu dem Zelt (rechts hinten zu sehen) machen die Container einen winterfesten Eindruck, bieten allerdings kaum Privatsphäre. Problematisch ist auch der Lärm, den die wenigen Bewohner verursachen: dieser ist eigentlich nur mit Ohrenschützern zu ertragen.

New vegetarian restaurant in Trier – Bistro Viva

Update: Bistro Viva has unfortunately closed. The location is now a bakery/cafe (part of the adjacent supermarket). However, you can hire the former chef to cook in your kitchen! Trier might be Germany’s oldest town, but it’s certainly not the most vegetarian-friendly one. That’s why I was glad when I found out that a second […]