Privacy Policy

English version

Unless you choose to provide me with personal data like your name an email address, you remain anonymous to me while browsing this website. Should you enter any personal data, I won’t sell it, give it away or spam you and I promise to do my best to make sure no unauthorized person gains access to this data.

Please note that this website uses Google Adsense to try to generate some revenue. Google Adsense uses cookies (including the Google DART cookie) and possibly webbeacons to display targeted ads. Google’s use of the DART cookie enables it to serve ads to users based on their visit to other sites on the Internet. For further information on this topic or to opt out of the use of the DART cookie, please visit Google’s privacy center. You can also configure your browser so that it doesn’t doesn’t accept cookies or third party cookies.

Other than that, I hope you’re aware that by visiting any website you leave some traces, including you IP address and – depending on your browser’s settings – the browser you use, your operating system and your preferred language setting. This boring stuff is automatically recorded in the webserver’s logfiles and if I was interested I could go and have a look at it anytime I want. Through embedded content from other servers (e.g. ads or videos), this (non-personal) data is also transmitted (by your browser) to these servers. This is just how the internet works.

Deutsche Version

Sie bleiben für mich so lange anonym, wie Sie keine persönlichen Daten auf dieser Website eingeben. Sollten Sie persönliche Daten hinterlassen, werde ich diese weder verkaufen, verschenken noch Ihnen SPAM schicken und ich verspreche, mein Bestes zu tun um den Zugriff von nicht-autorisierten Personen auf diese Daten zu verhindern.

Bitte beachten Sie, dass diese Seite Google Adsense einsetzt, um Werbung anzuzeigen. Um zielgerichtete Werbung anzeigen zu können, setzt Google Adsense Cookies und evtl. Webbbeacons ein. Zum Einsatz kommt dabei auch das sogenannte DoubleClick DART Cookie, mit dem Ihnen Anzeigen angezeigt werden können, die auf Ihrem Besuch auf dieser und anderer Websiten basieren. Weitere Informationen und die Möglichkeit, das Setzen dieses Cookies zu vermeiden (“opt out”) erhalten Sie im Google Privacy Center. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies oder Cookies von Dritten ablehnt.

Abgesehen davon ist Ihnen hoffentlich klar, dass Sie bei jedem Besuch einer Website Spuren hinterlassen. Dazu gehören neben Ihrer IP-Adresse auch – abhängig von den Einstellungen Ihres Browsers – Informationen über den verwendeten Browser, Ihr Betriebssystem und die bevorzugten Sprachen. Diese langweiligen Daten werden automatisch in den Server-Logfiles gespeichert und ich könnte sie mir jederzeit ansehen, wenn ich das wollte. Durch Einbindung von Inhalten von anderen Webservern (z.B. Werbung oder Videos) werden diese nicht-persönlichen Daten auch automatisch (von Ihrem Browser) an diese Server übermittelt. So funktioniert das Internet nun mal.