Sprachen lernen mit Wahnsinnigen: Französisch

In unserer neuen Serie “Sprachen lernen mit Wahnsinnigen” beschäftigen wir uns heute mit dem Französischen. Betrachten wir zunächst dieses Video einer alltäglichen Szene:

Wichtige Vokabeln und Ausdrücke:

propriétaire – Eigentümer, auf Deutsch würde man hier “Vermieter” sagen.
j’arrive pas à vous joindre – ich kann Sie nicht erreichen.
mél – keineswegs eine Französisierung von E-Mail, sondern ein Kofferwort aus message électronique.
garder ma caution – meine Kaution behalten
le rêve de beaucoup de locataires pour des propriétaires véreux – der Traum vieler Mieter mit unseriösen Vermietern (korrekt wäre locataires qui ont des propriétaires véreux)
écoutez ça – hören Sie sich das an (der Vermieter ist ein Beethoven-Fan)
allez vous faire enculer – fickt euch